Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf Primarschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienbericht 2 Schuljahr 2018/19

Primarschulpflege klärt Vorgehen bei Bauvorhaben und leitet nächste Schritte ein

Vorgehenskonzept für kurze Planungs- und Bauzeit von Schulhausbauten

Der dringend notwendige zusätzliche Schulraum für die Primarschule erfordert optimale Planungsabläufe und minimale Bauzeiten. Mit Unterstützung einer externen Fachperson führte die Primarschulpflege an ihrer Sitzung vom 6. November deshalb die Beratung, wie die kommenden Bauvorhaben zielführend umgesetzt werden sollen. Eingehend geprüft wurden die Vorgehensweisen Einzelleistungsträger, Generalplaner, Generalunternehmer sowie Totalunternehmer. Es wurde festgestellt, dass die Voraussetzungen zur Realisierung des geplanten Neubaus auf der Schulanlage Birchlen mit einem Totalunternehmer unzureichend gegeben sind. Der zeitlich minimale Vorsprung einer Totalunternehmung wiegt die zu tragenden Risiken nicht auf.

Einsatz einer Bauherrenprojektleitung für grössere Projekte

Für die reibungslose Abwicklung der Bauvorhaben Birchlen und Gockhausen plant die Primarschulpflege externe Projektleiter zu beauftragen. Die entsprechenden Aufgabenbeschriebe wurden von der Primarschulpflege zur Kenntnis genommen und die Submission eingeleitet.

Elektronische Wandtafeln bewähren sich

Am 6. März 2018 bewilligte die Primarschulpflege die Anschaffung der ersten 13 elektronischen Wandtafeln für die verschiedenen Schulanlagen. Das Modell wurde von delegierten Lehrpersonen der einzelnen Schulen gemeinsam geprüft und ausgewählt. Die Wandtafeln wurden prioritär in den Klassenzimmern der 5. Klassen installiert, welche seit Sommer 2018 im neuen Fach Medien und Informatik unterrichtet werden. Die interaktiven Wandtafeln wurden durch Visualizer ergänzt und bieten eine einfach nutzbare und vielseitig einsetzbare Lösung. Bereits seit Frühjahr stehen elektronische Wandtafeln in allen Klassenzimmern des sanierten Schulhauses Wil im Einsatz, wo sie sehr geschätzt werden. Die Schulpflege plant, im Sommer 2019 die nächste Tranche anzuschaffen.

Zwischenbericht Projektgruppe zur Weiterentwicklung Unterricht mit Betreuung

Am 22. Mai 2018 erteilte die Primarschulpflege den Projektauftrag zur Erarbeitung eines Tagesschulkonzeptes sowie eines Betreuungskonzeptes. Die Projektgruppe konnte in der Zwischenzeit mit Susanne Stern eine fachliche Unterstützung engagieren, welche die Projektarbeit professionell begleitet. Susanne Stern leitet den Bereich Bildung und Familie bei INFRAS. Sie ist Spezialistin im Bereich der familienergänzenden Betreuung und verfügt über ein breites Erfahrungswissen in diesem Bereich. In einem ersten Teil ist die Projektgruppe nun dabei auszuloten, wie eine mögliche Tagesschule an der Primarschule Dübendorf aussehen könnte. Im zweiten Teil soll das bestehende Betreuungsmodell überprüft und weiterentwickelt werden.

Die Primarschulpflege Dübendorf hat an ihrer Sitzung vom 6. November 2018 zudem ...

  • Vom 2. Reporting der laufenden Rechnung 2018 Kenntnis genommen und die nötigen Nachtragskredite genehmigt;

  • Zur Kenntnis genommen, dass die Anschlussverträge für den Bezug von schulpsychologischen Leistungen mit den Anschlussgemeinden Fällanden, Schwerzenbach und Sekundarschulgemeinde Dübendorf-Schwerzenbach weiterentwickelt werden sollen;

  • Zwei unbezahlte Urlaube von Lehrpersonen genehmigt;

  • Drei Investitionskredite, Instandsetzungsarbeiten Schulhaus Dorf, 1. Tranche Ersatzbeschaffung Wandtafeln und Ersatz Röntgenapparat in der Schulzahnklinik, abgerechnet;


Symbolbild Isometrie Schulbau
Symbolbild Isometrie Schulbau
Datum der Neuigkeit 8. Nov. 2018
zur Übersicht