Willkommen auf der Website der Gemeinde Dübendorf Primarschule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienbericht vom 24. Januar 2020

Musikalische Grundausbildung wird geschätzt
Schulraumerweiterungen sind auf Kurs

Musikalische Grundausbildung wird geschätzt
Zur Musikalischen Grundausbildung in der 1. und 2. Klasse liess die Primarschule eine Umfrage durch-führen. Trotz erhöhter Lektionenzahl im Rahmen des Lehrplan 21 erhält die Musikalische Grundaus-bildung breite Unterstützung von Eltern wie auch Lehrpersonen. Sie wird als sinnvolles und berei-cherndes Angebot sehr geschätzt.

Ziel dieser Grundausbildung ist die allgemeine Sensibilisierung und Motivierung für das eigene Musi-zieren. Vielseitige musikalische Eindrücke werden durch bewusstes Hören, Singen, Sprechen, Bewe-gen, Spielen auf Orff-Instrumenten etc. vermittelt und damit auch das soziale Verhalten gefördert. Dazu gehört auch das Kennenlernen von verschiedenen Musikinstrumenten.

Erweiterungsbau auf der Schulanlage Högler im Zeitplan
Die Primarschulpflege wurde an ihrer Sitzung vom 21. Januar über den Baufortschritt des Erweite-rungsbaus auf der Schulanlage Högler informiert. Die Bauarbeiten schreiten planmässig voran. Aktu-ell werden die Modulbauteile angeliefert und montiert. Bereits im Sommer 2020 wird hier der Schul-betrieb einziehen mit drei Kindergärten und einer 1. Klasse. Im Erweiterungsbau finden Klassen aus dem Einzugsgebiet Högler, Birchlen und dem boomenden Hochbordgebiet Platz.

Prüfung von Erweiterungsvarianten auf der Schulanlage Sonnenberg
Nicht nur das Gebiet Hochbord verzeichnet Zuzüge. Auch im Gebiet Sonnenberg erwartet die Pri-marschulpflege auf Grund der aktuellen Schülerprognosen sowie des daraus resultierenden Schul-raumkonzepts in den nächsten 15 Jahren rund sechs zusätzliche Klassen. Diese können im beste-henden Schulhaus nicht aufgenommen werden. Die Primarschulpflege hat deshalb den Auftrag er-teilt, Möglichkeiten und Varianten für eine Schulraumerweiterung zu prüfen. Ebenfalls geprüft wer-den soll die Realisierung mittels eines Gesamtleistungswettbewerbs.

Die Primarschulpflege Dübendorf hat an ihrer Sitzung vom 21. Januar 2020 zudem

  • Die Vernehmlassungsantwort zum Gesetz über die Pädagogische Hochschule und der Lehrper-sonalverordnung (Ausbildung Lehrkräfte Kindergarten, Lohnkategorie Lehrkräfte Kindergarten-stufe) zuhanden der Bildungsdirektion verabschiedet;
  • Das Reglement Parkplatzbewirtschaftung aufgrund neuer Gegebenheiten abgeändert;
  • Einen Kredit für die Küchensanierung Högler genehmigt;
  • Einen Kredit für eine Photovoltaikanlage auf dem Ergänzungsbau Högler genehmigt;
  • Einen Kredit für die Projektbegleitung "Mieten von Kindergartenräumen im Gebiet Hochbord" genehmigt;
  • Die Kredittranche 2020 für die Ergänzungen der Schulräume mit interaktiven Wandtafeln ge-nehmigt. Damit sind ab Sommer 2020 alle Mittelstufenklassen ausgerüstet;
  • Einen gebundenen Kredit genehmigt damit die Schulanlage Högler mit weiteren Treppenliften ausgerüstet werden kann und weitmöglichst behindertengerecht wird;
  • Die Ergänzung des Ferienplans mit dem Schuljahr 2022/23 genehmigt;
  • Von einem Präsidialbeschluss betreffend einer Schulzuteilung Kenntnis genommen;
  • Vom positiven Evaluationsergebnis zur Musikalischen Grundausbildung (MGA) und der Weiter-führung im gleichen Rahmen Kenntnis genommen;
  • Die Kurzberichte über diverse laufende Projekte zur Kenntnis genommen.

Datum der Neuigkeit 24. Jan. 2020
zur Übersicht