Coronavirus: Notfallbetreuung während der Frühlingsferien

Die Notfallbetreuung an der Primarschule Dübendorf wurde rasch und erfolgreich eingerichtet. Nun rücken die Frühlingsferien näher und wir möchten Ihren Betreuungsbedarf für diese zwei Ferienwochen erfahren.

Nach wie vor gilt die Verordnung des Regierungsrates vom 20.03.2020 über die Sicherstellung der Betreuung der Kinder im Vorschulbereich und an der Kindergarten- und Primarstufe der Volksschule während der Corona-Pandemie. Die Notfallbetreuung gilt insbesondere für Kinder von Eltern, deren Berufstätigkeit für die Versorgung der Bevölkerung des Kantons unerlässlich ist. Hierzu gehören Bereiche wie:

Ebenso gilt die Notfallbetreuung für Kinder von Eltern, die zwingend auf eine Betreuung angewiesen sind. Dieses ist insbesondere gegeben aus Gründen des Kindesschutzes, d.h. für Kinder, die sich in sozial oder erzieherisch schwierigen familiären Verhältnissen befinden.


Bitte teilen Sie uns Ihren Betreuungsbedarf für die Frühlingsferien telefonisch mit. Hierfür verwenden Sie das Zeitfenster vom 30.03.2020 bis zum 31.03.2020, jeweils von 09.30 – 12.00 Uhr und von 13.30 – 16.00 Uhr und die Telefonnummer
044 801 69 84.


Die einkommensabhängigen Kosten für die Notfallbetreuung bis zu maximal CHF 85.00 pro Tag richten sich nach dem bestehenden Elternbeitragsreglement der Schulergänzenden Angebote Dübendorf. Die Tariftabelle und weitere Informationen finden Sie in der Rubrik Schulergänzende Angebote.

 

Weitere Unterstützung für Familien


Falls Sie während der Schulschliessung Unterstützung in schulischen Angelegenheiten benötigen, wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrpersonen.
Sollten Sie als Familie oder Ihre Kinder Unterstützung in Form von Beratung in Anspruch nehmen wollen, finden Sie alle Informationen dazu im angefügten Elternbrief.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und wünsche Ihnen auch in den kommenden Tagen gute Gesundheit.

 


Dokument Elternbrief_Feriennotfallbetreuung.pdf (pdf, 706.8 kB)

Bereich Birchlen, Dorf, Flugfeld, Gockhausen, Högler, Sonnenberg, Stägenbuck, Wil

Datum der Neuigkeit 25. März 2020
zur Übersicht

Gedruckt am 05.04.2020 04:53:23