Coronavirus: Vorinformation zu Unterricht und Betreung ab 11. Mai 2020

Die strengen Massnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus (Covid-19) zeigen in der Schweiz Wirkung. Deshalb können ab dem 11. Mai 2020 die Kinder wieder in der Schule unterrichtet werden. Trotz dem Zusammentreffen vieler Menschen soll die Anzahl von Neuerkrankungen an COVID-19 auf niedrigem Niveau gehalten werden. Aus diesem Grund werden die Schulen mit reduziertem Betrieb starten. Die Schulen müssen die Vorgaben des Kantons und des Bundesamtes für Gesundheit einhalten. Mehr dazu entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Elternbrief.


Dokument Vorinformation_zu_Unterricht.pdf (pdf, 529.9 kB)

Bereich Birchlen, Dorf, Flugfeld, Gockhausen, Högler, Sonnenberg, Stägenbuck, Wil

Datum der Neuigkeit 30. Apr. 2020
zur Übersicht

Gedruckt am 10.07.2020 10:24:42