Kopfzeile

  •  
  •  
  •  
  •  

Inhalt

Radon in Dübendorfer Schulräumen

6. Oktober 2020
In vier Räumen der Primarschule Dübendorf ...

... wurden erhöhte Werte des gesundheitsschädlichen Gases Radon gemessen. Die Schulpflege hat umgehend Massnahmen angeordnet, damit für die Schulkinder und Lehrpersonen keine Gefahr mehr besteht. In den kommenden Jahren sollen alle Räume nachhaltig saniert werden.

Mehr dazu in der Mitteilung im Download

Zugehörige Objekte

Name
Radon Mitteilung Download 0 Radon Mitteilung
Drucken