Kopfzeile

  •  
  •  
  •  
  •  

Inhalt

Medienbericht Schulraum Hochbord

7. September 2021

Schulhaus im höchsten Wohnturm der Schweiz nimmt nächste Hürde im Gemeinderat

Die Primarschulpflege freut sich über die einstimmige Unterstützung des Gemeinderates zur geplanten Schulanlage Hochbord. Damit wird der Investitionskredit am 28. Nov. 2021 dem Volk vorgelegt. Bereits im Sommer 2024 könnte somit das neue Schulhaus im grossen Park Three Point seine Türen öffnen.

Am Montagabend gab der Gemeinderat den Kredit für die geplante Schulanlage Hochbord zu Handen der Volksabstimmung frei. Mit 32:0 Stimmen und einer Enthaltung kann das Projekt damit auf eine breite politische Unterstützung über alle Parteien hinweg zählen. Dank einer guten, ressortübergreifenden Zusammenarbeit von Stadt und Schule in den letzten eineinhalb Jahren kam dieses Projekt zu Stande. Das künftige Schulhaus im höchsten Wohnhaus der Schweiz kommt mitten in einen grossen Park zu liegen, in welchen auch die Turnhalle der Schule integriert ist.

Für die Primarschule sowie die Schülerinnen und Schüler im Gebiet Hochord bedeutet das Vorhaben eine grosse Chance, im aufstrebenden Quartier eine moderne und zukunftsfähige Schulanlage zu realisieren.

Schulanlage Hochbord

Zugehörige Objekte

Name
Medienbericht 7. September 2021 Download 0 Medienbericht 7. September 2021
Drucken