Wil



*

Das Schulhaus Wil befindet sich im südlichen Einzugsgebiet der Stadt Dübendorf. Das Areal umfasst ein altehrwürdiges Schulgebäude von 1861 mit einer Kindergartenklasse und ein 2018 aufgestocktes neues Gebäude, das Platz bietet für 6 Primar-Klassen und die geeigneten Nebenräume. Attraktiv ist auch der wunderschön gestaltete, vielseitig nutzbare Pausen- und Spielplatz, inklusive Naturgarten. Zusätzlich zählt der Dreifach-Kindergarten Grüze zur Schuleinheit Wil.

Gegenwärtig besuchen 212 Schülerinnen und Schüler die QUIMS-Schule (Qualität in multikulturellen Schulen). Unterrichtet werden sie von einem sehr engagierten, professionellen Team von rund 25 Lehrpersonen und einer Schulleiterin.

Die Schuleinheit Wil legt grossen Wert auf die Sprach- und Leseförderung, sowie des Schreibens. Die Integration ist uns ein wichtiges Anliegen und so gestalten wir ein aktives Gemeinschaftsleben als eine gute Basis für das Lernen und Wohlbefinden. Unsere Schülerinnen und Schüler engagieren sich aktiv im Schülerparlament oder als Peacemaker. Anlässe mit dem Elternrat bieten immer wieder Highlights im Schulalltag.



zur Übersicht


Gedruckt am 08.07.2020 17:15:16