Kopfzeile

  •  
  •  
  •  
  •  

Inhalt

Elternmitwirkung Sonnenberg und Gfenn

*

Der ElternKreis des Schulhauses möchte sich hier kurz vorstellen und über die bisher durchgeführten und laufenden Aktivitäten berichten.

Die Mitglieder des ElternKreises wurden an den Elternabenden am Anfang des Schuljahres gewählt. Die Idee ist, dass jede Klasse zwei Vertreter zur Verfügung stellt. Die gewählten Vertreter im ElternKreis sind:

 

Name Klasse Funktion
Veronika Huskova Kindergarten A  
Fabienne Jeger Kindergarten A  
Urs Benz Kindergarten B  
Jochen Vogler Kindergarten B  
Christina Prader Kindergarten C  
Michèle Brändli Kindergarten C  
nicht vertreten 1a - 3a (Gfenn)  
Isabella von Niederhäusern 1a  
Daniela Maurer 1a Präsidentin
Karin Leemann 2a  
Yves Tschudin 2a  
Michel Corbière 3a Vizepräsident
Caroline Schultheiss Gasser 4a  
Stefanie Meile 4b  
Carolijn Gloor 4b Aktuarin
Lucia Jardon 5a  
Ueli Möckli 5a  
Susanne Suter 6a  


 Sie erreichen den ElternKreis mit Ihren Anliegen am einfachsten über die Vertreter Ihrer Klasse (siehe Tabelle oben) oder per E-Mail unter eltern.sonnenberg@schule-duebendorf.ch

Der ElternKreis führt vier bis fünf Delegiertenversammlungen pro Schuljahr in der Regel im Schulhaus durch. Dabei haben wir eine sehr rege, offene und konstruktive Diskussion mit den VertreterInnen des Lehrerteams. Auch die Schulleitung nimmt an den Delegiertenversammlungen teil. Die verschiedenen zur Diskussion gebrachten Themen und Punkte werden priorisiert. Je nach Fall werden diese in konkrete Massnahmen oder Projekte umgesetzt. Schwerpunkte unseres Handelns bilden dabei die Sicherheit und Gesundheit unserer aller Kinder, der gegenseitige respektvolle Umgang in der Schule, Spass und Freude am Schulbesuch und ein möglichst grosser Lernerfolg.

Wir blicken dabei mit Stolz auf einige abgeschlossene oder auch noch laufende und geplante Aktionen zurück, wie zum Beispiel:

• Informationsveranstaltungen für Eltern
• Zusammenarbeit mit anderen Gremien der Stadt
• Waldmorgen für die Unterstufe
• Kaffee für Eltern während der Besuchsmorgen
• Abenteuer Turnhalle
• Erzählnacht, deren Organisation wir erneut unterstützen
• EM-Tauschbörse

Wir werden auch in Zukunft daran arbeiten, nützliche, interessante und wichtige Dinge zu bewegen. Dabei hoffen wir auf die Unterstützung, Mithilfe und Anregungen aller Eltern, deren Kinder die Schule Sonnenberg/Gfenn besuchen.

Im Namen des ElternKreises Schulhaus Sonnenberg/Gfenn

Daniela Maurer
Präsidentin des ElternKreises

 

 

 

Dokumente

Name
Reglement_Elternkreis_2018.pdf Download 0 Reglement_Elternkreis_2018.pdf
Drucken