Kopfzeile

  •  
  •  
  •  
  •  

Inhalt

Stägenbuck

Die Schulanlage Stägenbuck liegt in ruhiger Umgebung und nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Dübendorf entfernt. Die in den 1970er Jahren entstandene und denkmalgeschützte Schulanlage besteht aus einem Primar- und Sekundarschulhaus, einem Singsaal, einer Sporthalle, einem Hallenbad und dem Hort. Die grosszügige Anlage des Pausenplatzes auf verschiedenen Ebenen lädt zum Spielen, Verweilen und fröhlichen Tun ein. Tischtennis-Tische, ein eigener Schulgarten, der Sportplatz und auf den Wiesen schattenspendende Bäume charakterisieren die Anlage und bilden ein harmonisches Ganzes. Ein Treffpunkt für Jung und Alt. Zur Schule Stägenbuck gehört der Kindergarten Stägenbuck, welcher sich im Erdgeschoss der Primarschule befindet, sowie der nahegelegene Kindergarten Zwinggarten mit schöner Gartenanlage. Dieser liegt neben dem Hort Zwinggarten.


Rund 400 Schülerinnen und Schüler verschiedener Kulturen und Nationen besuchen den Unterricht in einer der 4 Kindergarten-, 6 Unterstufen- oder 8 Mittelstufenklassen. Ein offenes, herzliches und engagiertes Team aus rund 40 Lehrpersonen unterrichtet, unterstützt und fördert die Kinder. In diesem Team finden sich neben den Klassenlehrpersonen auch DaZ-Lehrpersonen, Heilpädagogen, Logopädinnen, Schulsozialarbeitende, pädagogische Assistenzen und Seniorenhelferinnen und -helfer. Dadurch wird ein interdisziplinäres, gemeinsames Arbeiten im Schulhausteam möglich, und die Kinder können optimal gefördert werden. Als QUIMS-Schule legen wir besonderen Wert auf die Sprachförderung, Chancengleichheit und Inklusion und verstehen Heterogenität als Chance. Von der gezielten Förderung jedes einzelnen Kindes, entsprechend seiner Möglichkeiten, von einer gelebten Schülerpartizipation bis hin zu gemeinsamen Erlebnissen als ganze Schule (Projektwoche/ Feste) bietet das Stägenbuck alles an. Durch die von allen Seiten geschätzte Zusammenarbeit mit dem Elternforum der Schule konnten viele neue Ideen gemeinsam vorangebracht und umgesetzt werden (u.a. Spieleabend, Kinderflohmarkt…).


Ein respektvoller und wertschätzender Umgang gegenüber Mensch, Natur und Ressourcen wird an unserer Schule als grundlegend erachtet und regelmässig gepflegt.


Was das Stägenbuck sonst noch alles zu bieten hat, zeigen die vielfältigen Angebote. Höhepunkte im Verlaufe eines Schuljahres sind: Kinoabend, Bläserklassen, Leseabend, Spielmorgen und viele stufenübergreifende Anlässe wie Vorlese- oder Schreibprojekte, Autorenlesungen, Räbeschnitzen, freiwillige Schreibclubs oder auch ganzheitliches Lernen im eigenen Schulgarten und der jährlich wechselnde Motto-Sporttag. Für Lehrpersonen und Kinder sind dies immer wieder Höhepunkte, auf die alle sich freuen.

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt

Zugehörige Objekte